WiringPi-Perl

Bei der Kompilierung von WiringPi-Perl traten bei mir einige Probleme auf, hier eine kurze Beschreibung wie es bei mir letztendlich funktioniert hat:

Zunächst den Quellcode von GitHub herunter laden:
git clone git://github.com/WiringPi/WiringPi-Perl.git

Dies erzeugt ein Verzeichnis mit dem Namen:
WiringPi-Perl

Als ich dann versuchte WiringPi-Perl mit dem Skript
./build.sh
zu kompilieren traten ein paar Fehler auf.

Zunächst musste der Verweis zur perl Bibliothek von
/usr/lib/perl/5.10.1/CORE
zu
/usr/lib/perl/5.14.2/CORE modifiziert werden.

Zusätzlich war das Unterverzeichnis WiringPi leer, um dies zu beheben habe ich lediglich den Quellcode für WiringPi in dieses Verzeichnis herunter geladen.
git clone git://github.com/WiringPi/WiringPi.git

Der letzte verbleibende Fehler war ein fehlende Datei: WiringPi/wiringPi/serial.h
Als ich das entsprechende Verzeichnis überprüfte fand ich eine Datei: wiringSerial.h.
Also erzeugte ich mein eigenes serial.h mit dem Befehl cp wiringSerial.h serial.h

Mit diesen Anpassungen lief die Kompilierung ohne weitere Probleme.